Deutschlands führendes Web-Magazin

für Westernreiter

Stern

26. 9. 19 - WRWS - HansePferd Hamburg – für ein starkes Team aus Mensch und Pferd.

Hamburg –
Pferde sind in ihrer Bedeutung für den Menschen heute sehr viel mehr als Sport- und Freizeitpartner. Der Reitsport wird zunehmend von der Philosophie geprägt, das Pferd als einen gleichberechtigten Begleiter zu verstehen, zu dem man eine tiefe Verbundenheit sucht. Dieses Miteinander zwischen Mensch und Pferd steht im Mittelpunkt des Konzepts der HansePferd Hamburg. „Das Zusammenspiel zwischen Mensch und Pferd zu stärken, ist unsere Mission“, sagt Sonja Tegtmeyer, Projektleiterin der HansePferd Hamburg. „Wer seine Beziehung zum Pferd intensivieren, es noch besser verstehen und mehr über einen harmonischen Umgang mit ihm erfahren möchte, ist bei uns genau richtig.“

Nordeuropas beliebteste Messe rund um den Pferdesport präsentiert vom 24. bis 26. April 2020 mit mehr als 450 Ausstellern genau das, was eine gute Partnerschaft fördert. Freizeitreiter und ambitionierte Pferdesportler, Halter und Züchter können sich auf der HansePferd Hamburg auf ein umfassen­des, informatives und abwechslungsreiches Angebot freuen. Insgesamt 450 Live-Demonstrationen und Vor­träge mit anerkannten Trainern, ein ausgesuchtes  Sortiment an innovativen und bewährten Produkten und die hautnahe Begegnungen mit 300 Pferden und Ponys aus vielen verschiedenen Rassen, machen die HansePferd Hamburg zu einem bedeutenden Treffpunkt der Pferdeszene.

HansePferd Hamburg – Mehr sehen, mehr verstehen, mehr erleben
Trends entdecken, innovative Produkte und Dienstleistungen kennenlernen, Neues erfahren – dafür steht die HansePferd mit ihren Ausstellungsbereichen, Vorführringen und Foren. „Der Pferdesport entwickelt sich stetig weiter und wir tun das auch mit neuen Programminhalten, Formaten und Ausstellern“, sagt Projektleiterin Sonja Tegtmeyer. Die Besucher erwartet ein breites Pferdesportsortiment aus Bereichen wie Freizeit-, Dressur-, Spring-nd Vielseitigkeitsreiten sowie Horsemanship. Angesagte Reitoutfits, neueste Sättel, das passende Zaumzeug – alles, was das Reiterherz begehrt, kann entdeckt und gekauft werden.

Dazu kommen Themen wie Pferdegesundheit und Fütterung oder Pferdehaltung und -transport, über die sich Besucher im direkten Austausch mit Ausstellern und Fachleuten informieren können. Und auch die Western-Fans kommen auf ihre Kosten: Im Western- und Horsemanship-Bereich können sie aus einem umfassenden Angebot schöpfen, ihr Wissen erweitern und Erfahrungen austauschen. Ein Highlight der HansePferd Hamburg ist das Island-Dorf und der Fino-Strip, auf dem täglich die töltenden Isländer zu sehen sein werden. Information und Praxis bieten Live-Demonstrationen wie im Horsemanship-Ring oder in der Sonderschau  „Moderne Pferdehaltung“.

Neu: Ausstellungsbereich Hippo Digital
Premiere feiert 2020 der Ausstellungsbereich „Hippo Digital“: Hier präsentieren bekannte Hersteller und Start-Ups ihre digitalen Produkte. Stallmanagement, Training und Ausbildung, Gesundheit, Verwaltungssoftware zur Organisation von Pensions- und Ausbildungsställen oder eine Notfall-App, die beim Sturz vom Pferd Hilfe signalisiert – die Digitalisierung trägt zur Optimierung im Arbeits- und Trainingsalltag ebenso wie zur Sicherheit im Gelände oder zur Pferdegesundheit bei.

Neu: Mobile Academy und Skill Academy
Erstmals wird die HansePferd Hamburg schon vor dem Messestart erlebbar. Bereits im Dezember dieses Jahres geht es mit der „Mobile Academy“ los, zu der Pferdefreunde sich anmelden können. Geplant sind Workshops mit den Pferdefachtierärzten Dr. Helmut Ende und Anke Rüsbüldt. Bei dem Workshop „Extreme Trail“ erfahren Reiter und Pferde, wie Hindernisse gemeinsam gelassen und sicher zu bewältigen sind. Dabei dreht sich alles um Präzision, Feinheit, minimale Zügeleinwirkung und maximales Vertrauen.

Mit der Skill Academy bietet die HansePferd direkt auf dem Messegelände ein neues Format und damit die Gelegenheit, verschiedene Fähigkeiten kennenzulernen oder zu verfeinern. Renommierte Trainer zeigen innovative Methoden, die das vertrauensvolle Zusammenspiel zwischen Mensch und Pferd stärken. Anregung, Inspiration und Praxiswissen bieten aber auch die bekannten Formate wie zum Beispiel der Ausbildungsring und der Extreme Trail Parcours, auf dem täglich Bodenarbeit angesagt ist.

Neu: Fokus Pferdebetrieb – Ein Tag für Fachbesucher
Halter und Züchter können sich an allen drei Messetagen umfassend über aktuelle Entwicklungen in der modernen Pferdehaltung und im Transport informieren. Die unabhängige Sachverständige Dr. Christiane Müller, Kuratorin der Sonderschau „Moderne Pferdehaltung“, steht gemeinsam mit vielen weiteren Experten zum intensiven Austausch und zur Beratung zur Verfügung. Die Vortragsreihe „Forum Pferdekompetenz“ mit spannenden Themen rundet das fachliche Angebot für Pferdebtriebe ab. Ein Novum: Die HansePferd bietet darüber hinaus mit „Fokus Pferdebetrieb“ einen Messetag an, der ganz im Zeichen der Pferdebtriebe steht. Es gibt am Freitag, 24. April, ganztägig ein umfassendes Programm auf dem Forum Pferdekompetenz speziell zum Thema Pferdebetriebe.

Pferde, Pferde, Pferde
300 Pferde und Ponys werden im Tagesprogramm, in den Vorführringen und der großen Showhalle der HansePferd Hamburg zu sehen sein. Die Spannbreite reicht von Isländern und Haflingern, über große Kaltblutrassen und Holsteiner bis hin zu Hannoveranern, Trakehnern, Lusitanos und Arabern. Dabei werden die Pferde nicht nur in ihrer Schönheit präsentiert, sondern auch in ihren rassespezifischen Fähigkeiten und Besonderheiten erklärt.

Für Familien und Kinder gibt es Aktionen zum Mitmachen. Auf der „Little Kids Ranch“ in der Westernstadt Golden Valley haben kleine Besucher die Möglichkeit, wie richtige Cowboys das Lasso zu schwingen und Hufeisen zu werfen.

„Stars“ – der neue Show-Abend der HansePferd Hamburg
Der Showabend „Stars“ steht im Zeichen des vertrauensvollen Miteinanders von Mensch und Pferd. In der großen Showhalle präsentieren international bekannte Größen und regionale Publikumslieblinge Reitkunst in Vollendung. „Der Show-Abend der HansePferd erfreut sich großer Beliebtheit. Wir sind schon intensiv in der Vorbereitung, um 2020 wieder ein großartiges Programm auf einem hohen Niveau zu präsentieren“, sagt Kai Haase, Geschäftsführer des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg. Der Landesverband ist ideeller Träger der HansePferd Hamburg und Organisator des HansePferd-Showabends.

Die HansePferd Hamburg auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH hat von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. April, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Beginn des Show-Abends „Stars“ ist am 24., 25. und 26. April 2020 jeweils um 19.30 Uhr.

Informationen und Fotos zum Download gibt es unter  www.hansepferd.de
Die HansePferd Hamburg gibt es auch auf facebook unter www.facebook.com/HansePferd
und auf Instagram https://www.instagram.com/hansepferd.hamburg/


25. 9. 19 - WRWS/FN - #bundestrainertag2019: Das sind die Gewinner. Über 180 Bewerbungen für Trainingstag am 9. November.

Warendorf (fn-press). 
Ein Tag, sieben Disziplinen, alle Bundestrainer – das ist der #bundestrainertag2019, präsentiert von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Die Bundestrainer in den unterschiedlichen Altersklassen der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Voltgieren, Fahren und Reining werden am Samstag, 9. November, deutschlandweit unterwegs sein und Unterricht bei Vereinen und auf verschiedenen Anlagen erteilen. Über 180 Bewerbungen sind eingegangen. Jetzt stehen die Gewinner fest. 

„Wir möchten mit dem Bundestrainertag den ländlichen Turniersport und den Spitzenpferdesport zusammenbringen. Pferdesportler in ganz Deutschland sollen am 9. November von der Expertise und den Erfahrungen aus dem Spitzensport profitieren“, erklärt Dr. Dennis Peiler, FN-Geschäftsführer für den Bereich Sport. „Wir sind begeistert von der tollen Resonanz auf die Aktion und den vielen kreativen Bewerbungsvideos." 

„Wir unterstützen den Bundestrainertag, weil wir finden, dass gutes Training auch an der Basis wichtig ist“, sagt Nadine Pakenis, Geschäftsführerin der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, die den Bundestrainertag mit initiiert hat.

Alle Gewinner und ihre kreativen und originellen Videobotschaften gibt es unter www.pferd-aktuell.de/bundestrainertag/

Das sind die Gewinner: 

Disziplin Vielseitigkeit

  • Fritz Lutter kommt zum Eventingteam Rot Weiß
  • Hans Melzer kommt zum Reitverein von Derflinger Schwarzen Moor
  • Frank Ostholt kommt zum Fohlenhof Schöniger
  • Julia Krajewski kommt zum Reitverein Wesel-Obrighoven

Disziplin Springen

  • Otto Becker kommt zum RV Lippebruch Gahlen
  • Heiner Engemann kommt zum ZRFV Donaueschingen
  • Peter Teeuwen kommt zum ZRFV Lienen
  • Eberhard Seemann kommt zum Fahr- und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen

Disziplin Dressur

  • Monica Theodorescu kommt zur Mieler Dressursportgemeinschaft
  • Johnny Hilberath kommt zur Reitsportgemeinschaft Royal Rosengarten
  • Sebastian Heinze kommt zum RV Wipshausen
  • Hans-Heinrich Meyer zu Strohen kommt zur Reitanlage Schulte-Limbeck
  • Oliver Oelrich kommt zum RFV Rosenheim
  • Cornelia Endres kommt zum Gut Römerhof

Disziplin Fahren

  • Charly Geiger kommt zum ZRFV Borken

  Disziplin Voltigieren

  • Ulla Ramge kommt zum RV Hövelhof
  • Kai Vorberg kommt zum Voltigierzentrum Meerbusch

Disziplin Para-Equestrian

  • Bernhard Fliegl kommt zu Sarah Naumann nach Hamburg

Disziplin Reining

  • Grischa Ludwig kommt zum Akazienhof Babenhausen
WRWS fragt: Wieso Grischa Ludwig, wenn doch Nico Hörmann Bundestrainer FN-Reining ist?
Update: Aus Termingründen hatte Nico Hörmann Grischa Ludwig gebeten, ihn zu vertreten… 

23. 9. 19 - WRWS/DQHA - Auch die Jüngsten gehen bei der „Q19“ nicht leer aus.

Sponsoring der Lead Line auf der Q19!
Lesen...

Crossfitdogs & Horses – Wellness zu gewinnen auf der „Q19“!

Das erwartet die Gewinner der Crossfit-Gutscheine..
Lesen...

Über 500 genannte Starts – 130.000 Euro Preisgeld! – Größte DQHA-Futurity aller Zeiten!

In ein paar Tagen öffnen sich wieder die Tore in der Aachener Soers zum Highlight des Jahres aller Züchter und DQHA-Mitglieder – der „Q19“! Ein überragendes vorläufiges Nennergebnis von mehr als 500 Starts führt nicht nur zur größten Futurity aller…
Lesen...

West-Futurity 2019 – Zu Hause bei Freunden.

Eine familiäre Atmosphäre und ein hochkarätiges internationales Starterfeld fand man in Marl vor, als es hieß, auf zur West-Futurity bei Familie Döring! Es war ein wenig wie „nach Hause kommen“, und die Vorfreude war groß, da fast jeder Teilnehmer…
Lesen...

Die DQHA-Stuten- und Fohlenschau 2019 in Wenden.

Offizielle Pressemitteilung der „Circle-L-Ranch“ zur kommenden Zuchtschau.
Lesen...

Optimale Bodenbedingungen auf der „Q19“ dank stresan®!

Ideales Geläuf für den American-Quarter-Horse-Event des Jahres.
Lesen...

Unsere Oldies der Woche!

Wir möchten Ihnen diese Woche wieder Ü25-American-Quarter-Horses vorstellen.
Lesen...

In diesem Jahr neu auf der „Q19“: Lami-Cell!

Tolle Sachpreise und ein Stand erwarten Teilnehmer und Besucher bei der „Q19“…
Lesen...

Highlight für Hengstbesitzer: DQHA-Hauptkörung & -Leistungsprüfung auf „Q19“ !

Die DQHA-Hauptkörung der Hengste und die Leistungsprüfungen für Hengste, Stuten und Wallache finden am Freitag, 11. Oktober 2019, in Aachen im Rahmen der „Q19 International DQHA Championship“ statt. Auch im Zuchtjahr 2019 erwartet die DQHA nach der…
Lesen...

Teil des „Q19“-Sponsoring-Teams: The Showlife!

Besonders reizvoll für die, die in der Showmanship starten wollen, ist dieser Ehrenpreis…
Lesen...

23. 9. 19 - WB - EWU German Open: Ab jetzt live aus Kreuth mehr...
DQHA „Q19“: Über 500 genannte Starts/Zeitplan wird geändert/Erstmals acht Richter/Hoffen auf den Wettergott/Reining-Klassen ohne NRHA-Approval mehr...
Eigentümerwechsel: Aus der Reining-Anlage „La Mesa“ werden die „Platinum Stables“ mehr...
PHCG: High-Point-Party und Delegiertenversammlung am 9./10. November in Bad Hersfeld mehr...
Die schönsten Fohlen der Saison: „Kings Blue Boy Joe“, „Sunshine Lark Olena“ und „Skip A Gun“ sind neu in der „Babies-Corner“ mehr...
EWU-Niedersachsen: Das sind die Ergebnisse vom Turnier Hattorf mehr...
DQHA-Zuchtschauen: Starterlisten für Wenden und Datteln online mehr...
Italien: Die Elementa Masters Premiere erhöht das Preisgeld auf 300.000 USD/ 50.000 in der Freestyle Reining/ vom 7. - 10. November in Verona mehr...


Die Beiträge der vorangegangenen Wochen finden sich im WRWS-Monats-Archiv.

Regelbücher

DQHAAQHANSBAEWU

NRHA • NCHAPHCGAPHA

ApHCGRBC


 

Spruch des Monats

… aus den „Savvy Sayin’s“:

«Shallow rivers and shallow minds freeze first.»

(„Seichte Gewässer und seichte Gemüter erstarren zuerst.“)

Wer ist online?

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

Spiegel

WRWS-INFO

Die Redaktion:

Boy Herre (bh, Herausgeber & Chefredaktion)
Ramona Billing (rb)
Hans-Peter Viemann (hpv)
Doris Jessen (dj)


Gegen Propaganda-Verdummung durch den Mainstream der Medien:
Intelligente Nutzung von Internet-Ressourcen – Fakten, Aufklärung, Kritik, begründete Meinung;
z. B. hier:
Nachdenkseiten
TELEPOLIS


TIERSCHUTZ-RUNDSCHAU
PDF-ZEITUNG von RAIMUND HESSE


Gegen Fake-News und Internet-Betrug:

MIMIKAMA

  
EU vs. Desinformation


Cutting-Videos auf YouTube


AQHA-VIDEO TV
NRHA Inside Reining TV
Equine Stream TV
America's Horse TV
videocomp TV
Quarter Horse Today
EWU-Westernreiter
Robin Glenn Results


Ranking einiger 
Westernreiter-Webseiten
in Deutschland
nach Messung der unabhängigen
URLM-Metrik

WRWS

DQHA
EWU
WESTERNINFO
WESTERN-JOURNAL
PHCG
NRHA
NCHAoG

WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER