Deutschlands führendes Web-Magazin

für Westernreiter

Stern

11. 7. 20 - WRWS/NRHA - - As reining events around the world start to organize again, the Italian Reining Horse Association (IRHA) is looking forward to the 2020 National Reining Horse Association (NRHA) European Futurity in Cremona, Italy, November 20–28.

Although IRHA is excited for a successful event, what started off as one image for the event at the beginning of the year, quickly changed due to COVID-19.

At the beginning of March, European Futurity sponsor ELEMENTA announced that, with the intent to make an injection of confidence and support for the industry, they would contribute significant added money to the 2020 NRHA European Futurity purse. Following this announcement, the world went into quarantine as the global pandemic took over, forcing businesses to close, events to be canceled or postponed, and the overall worldwide economy to take a large hit–the reining industry being one of many sporting groups that felt the impact. After careful evaluation of every opportunity, ELEMENTA will not support the 2020 European Futurity as they originally announced, remodeling their corporate sponsorship for this year. 
 
However, with the end of the lockdown hopefully on the horizon and new reining events starting back up (with specific limitations to keep everyone safe and healthy), the Italian show season is preparing to resume with regional championship competition. In addition, IRHA is proud to announce the added money for the 2020 NRHA European Futurity will be €230,000 and looks forward to seeing everyone in November at the Cremona Fair Grounds. 
 
Press Release by Italian Reining Horse Association (IRHA).


9. 7. 20 - WRWS (rb) - „Austrian Reining Futurity & NRHA Show 2020“: Erster Nennschluss naht – bereits neun Nationen am Start – 19. bis 22. August 2020 in Wiener Neustadt.

Am 13. Juli ist erster Nennschluss für die in diesem Jahr mit $ 57.000-added dotierte Show, die vom 19. bis 22. August in Wiener Neustadt ausgetragen wird. Die Ausschreibung ist auf www.showmanager.info zu finden. Hier kann auch online genannt werden.

Giovanni Masi de Vargas auf „Bugs At Nite 2“ (© Christian Kellner) Giovanni Masi de Vargas auf „Bugs At Nite 2“ (© Christian Kellner) Bereits jetzt haben Reiterinnen und Reiter aus neun Nationen genannt. Neben Österreich sind Deutschland, Italien, Belgien, Schweiz, Ungarn, Polen, die Slowakei und Ungarn am Start. Die österreichische Futurity für 3- bzw. 4-Jährigen ist offen für alle Pferde und in vier Levels ausgeschrieben. Alle Klassen sind NRHA-anerkannt. In den Futurity-Klassen, die mit $48.000-added dotiert sind, können sowohl die 3- als auch die 4-jährigen Pferde nach Wahl entweder beidhändig auf Snaffle Bit bzw. Hackamore oder einhändig auf Bit vorgestellt werden. Insgesamt geht es neben dem Preisgeld um acht Lawson-Trophies, sechs Morrison-, zwei Morgan-Trophies & 16 Silversmith-Champion-Buckles, sowie 16 Reserve-Champion-Buckles und zahlreiche Sachpreise. Zudem ist die Show Qualifikationsturnier für die „NRHA European Championship“ 2021.

Die Go-rounds der Dreijährigen laufen am Mittwoch, die der Vierjährigen am Donnerstag. Die „Austrian-Futurity“ beginnt am Dienstag Nachmittag, den 18. August, mit den ersten beiden Ancillary-Klassen, der Rookie Level 1 und Level 2, die class in class durchgeführt wird. Am Mittwoch, den 19. August, finden die Go-rounds der 3-jährigen-Futurity Open und Non-Pro statt, am Donnerstag, den 20. August, die Go-rounds der 4-jährigen-Futurity. Die Finals in den verschiedenen Levels sind dann für Freitag und Samstag vorgesehen. Gerichtet wird das Turnier von Lara Maiocchi (ITA), Adi Wagner (GER), Adam Heaton (GBR), Ricardo Bordignon (ITA) und Ralf Hesselschwerdt (GER). Bit Judge ist Laura E. Faris (USA).

Auf der Futurity wird es auf der Anzeigetafel Werbemöglichkeiten für Sponsoren und Partner geben.
Informationen zu den diversen Möglichkeiten erteilt Gerda Langer.

Informationen:
Gerda Langer - ARHA Team,
ARHA - Austrian Reining Horse Association,
A - 2392 Sulz im Wienerwald,
Raitlstraße 154,
Tel. +43 - 22 38 - 84 84
mobil +43 - 6 64 - 4 53 47 26,
Fax +43 - 22 38 - 85 45,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
www.nrha.at,
www.futurity.at


7. 7. 20 - WRWS/NRHA - - 2020 Southeast Affiliate Regional Championship Moves to Jacksonville.

Due to a host of uncertainties impacting the event, the Heart of Dixie Reining Horse Association cancelled the Southeast Affiliate Regional Championship Show originally scheduled for August 19–23 in Perry, Georgia. Fortunately, reiners came together to find a solution and a new home for the event.


According to HDRHA Board Member Kyndall Peeples, there were discussions with the Florida Reining Horse Association about the future of the event and the FRHA Board offered to run the Affiliate Regional Championships at its show in Jacksonville, Florida. Peeples noted, “This is the best option for our region and its membership. We know FRHA will highlight the ARC with pride and give it the recognition it deserves.”

The National Reining Horse Association Board of Directors gave its approval to the location change during its July 2 meeting. The 2020 Southeast Affiliate Regional Championship will now be hosted by the FRHA October 29 – November 1, in Jacksonville, Florida.  

The Jacksonville Equestrian Center provides exhibitors with a large indoor coliseum and a large outdoor covered arena with additional outdoor riding areas. There are 470 permanent stalls at the facility as well as five local hotels (within 5 miles) and 80 camper hookups on site.  

It’s a popular and familiar facility for reiners as the Florida Reining Classic, an NRHA Top 20 event, is held there each February. Besides the onsite accommodations, there are several restaurants nearby and an international airport within a 25-minute drive.  

The FRHA has committed to hosting the ARC classes and providing the roughly $4,000 in added money that was planned by HDRHA. The ARC classes will run with the second slate of NRHA classes throughout the four-day show.

FRHA Secretary Shannon Rafacz noted, “We are fully staffed and ready to handle this event as we understand its importance to our Southeast membership. We will work hard to make this a true regional championship, putting emphasis on the ARC classes and providing championship awards for each division, including the short stirrup.”

She continued, “We are prepared to award down to 10th place for each ARC. This particular show was already slated to host a derby, futurity, and 7-Up. The FRHA was not able to hold its March or May shows so the club opted to pool the monies and put together a larger show, pushing our projected total added money over $57,000 for this event.”


6. 7. 20 - WRWS/stern/dpa - Petersaurach: Unbekannter tötet Pony und verletzt weitere Pferde mit Messer.
Ein unbekannter Täter hat im fränkischen  Petersaurach bei Ansbach (Bayern) ein Pony getötet und zwei weitere Pferde mit Messerstichen und Schnitten verletzt.

Die Tiere seien von einem Tierarzt versorgt worden, für das Pony kam jede Hilfe zu spät, teilte die Polizei am Montag mit. Die Pferde hätten sich in einem Stall mit Freilauf befunden.
Quelle: DPA


6. 7. 20 - WRWS/DQHA - Press release Task Force englisch und deutsch.
Pressemitteilung der Task Force.
Lesen...

Newsletter 5/2020.

Liebe Züchter und Mitglieder,    
in dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“, indem die Bestimmungen zusammengefasst sind, namentlich...
Lesen...

DQHA lädt zur außerordentlichen Mitgliederversammlung.

Am 1. August 2020 lädt das DQHA-Präsidium alle DQHA Mitglieder zur außerordentlichen Mitgliederversammlung ein.
Veranstaltungsort ist die Flora in Köln.
Das dortige Veranstaltungs-Management hat bereits Erfahrung mit größeren Veranstaltungen zu…
Lesen...


6. 7. 20 - WB - Dexit: Mitgliederabstimmung schlägt fehl/DQHA-Vorstand lässt erneut über Filialzuchtbuch abstimmen/ausserordentliche Jahreshauptversammlung am 1. August in Köln/Neuwahlen angesetzt/DQHA-Vorstand im Glaubwürdigkeitstief mehr...
EOA@home: Von Ausbildung bis Zubehör für Western-Fans vom 7. – 9. August 2020 mehr...
NRHA-NRW: Nennstop für die Regio-Show am 11. Juli in Schermbeck mehr...


Die Beiträge der 52 vergangenen Wochen finden sich im WRWS-Monats-Archiv.

Regelbücher

DQHAAQHANSBAEWU

EWU-PATTERNBUCH • NRHA 

NCHAPHCGAPHA

ApHCGRBC


 

Spruch des Monats

… aus den „Savvy Sayin’s“:

«You’re in trouble if your neighbor’s cows hang around your calf pen and bawl.»

(„Du bekommst Ärger, wenn die Kühe deines Nachbarn an deinem Kälber-Pferch herumlungern und brüllen.“)

Wer ist online?

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

taz

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Spiegel

WRWS-INFO

Die Redaktion:

Boy Herre (bh, Herausgeber & Chefredaktion)
Ramona Billing (rb)
Judith Ressmann (jr)
Doris Jessen (dj)


Alternativen zum Mainstream der Medien:
Intelligente Nutzung von Internet-Ressourcen – Fakten, Aufklärung, Kritik, begründete Meinung;

z. B. hier:

TELEPOLIS


TIERSCHUTZ-RUNDSCHAU
PDF-ZEITUNG von RAIMUND HESSE


Gegen Fake-News und Internet-Betrug:

MIMIKAMA

  
EU vs. Desinformation

Gegen Corona-Lügen im Netz
und andere Desinformation:

VOLKSVERPETZER

auch im TV (ZDF moma) Bericht


Cutting-Videos auf YouTube


AQHA-VIDEO TV
NRHA Inside Reining TV
Equine Stream TV
America's Horse TV
videocomp TV
Quarter Horse Today
EWU-Westernreiter
Robin Glenn Results


Ranking einiger 
Westernreiter-Webseiten
in Deutschland
nach Messung der unabhängigen
URLM-Metrik

WRWS

DQHA
EWU
WESTERNINFO
WESTERN-JOURNAL
PHCG
NRHA
NCHAoG

WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER